Sommerpause vom 28.6. – 21.7.

Aktualisiert: Juli 5

Und ein dickes Dankeschön an euch!



Ihr Lieben,


pünktlich zum Siebenschläfer kommt der Sommer und diesen Urlaub am Meer oder im Grünen, haben wir uns alle redlich verdient! Es waren für uns alle herausfordernde Zeiten, die sich jetzt allmählich normalisieren. In den letzten Wochen gab es wieder Präsenzunterricht im Studio und nicht nur ich, sondern viele von euch, waren froh in echt dabei sein zu können und vor Ort zu praktizieren.


Meinen Sommerurlaub verlängere ich in diesem Jahr etwas, weil ich in der Märzwoche nicht frei gemacht habe und auch an manchen Feiertagen und Sonntagen versucht habe, euch mit Yoga zu erreichen.


In diesem Jahr fahre ich mit dem E-Bike von Hamburg bis auf die Zugspitze und die Yogamatte ist mit dabei. Ich lege auch euch nahe, die Yogamatte mit in den Urlaub zu nehmen und eure kostbarsten Tage im Jahr, mit einer Yogaabfolge zu starten. Ihr habt viele Aufzeichnungen von mir erhalten und somit ist es leicht, dranzubleiben.

Vielen herzlichen Dank, an euch, dass Ihr mich mit über diese Zeit getragen habt. Viele Yogastudios haben es nicht geschafft. Es fühlt sich für mich so an, wie wenn wir dadurch noch mehr zusammen gewachsen sind.


Happy, happy Summertime!!

Namasté

Eure Margreth




30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen